Hilfe

EWS.Varia VX – Das innovative Schnellwechselsystem

Mit dem patentierten Schnellwechselsystem EWS.Varia VX führen Sie den Werkzeugwechsel schneller durch als Ihre Wettbewerber.

Hinzu kommt, dass sich Ihr angetriebenes Werkzeug zukünftig Ihren Anforderungen anpasst.

Durch die modulare Schnittstelle kann für jeden Bearbeitungsprozess die ideale Werkzeugspannung gewählt werden.

Image

Rüstzeiten optimieren und Deckungsbeitrag maximieren

Losgrößen gehen nach unten, die Maschinenkinematik bewegt sich an der physikalischen Grenze.

Dennoch erzielen unsere Kunden an den Maschinen noch bessere Leistungen!


Wir sind stolz darauf, für solche Experten das Tooling gestalten zu dürfen.

Mit EWS Varia VX ist es gelungen, ein System zu entwickeln, welches dank axialer, querkraftfreier Dreipunktspannung einen optimalen Rundlauf ermöglicht. Und das in puncto Arbeitssicherheit die Nase vorne hat.

Zwei Baugrößen – dieselbe Technologie

EWS.Varia VX3 ist die filigranste Ausführung und kommt hauptsächlich auf VDI25/30- und BMT45/55-Revolvern zum Einsatz.


EWS.Varia VX4 ist von der Baugröße für Maschinen mit VDI40- oder BMT60/75-Revolver optimiert. Das maximal übertragbare Drehmoment liegt bei beachtlichen 200 Nm.

Einzigartige Handlingvorteile

  • Sichere, schnelle Einhandbedienung
  • Kein Verletzungsrisiko
  • Definierte Anzugsmoment von 6 Nm
  • Mechanisch beaufschlagte Abhebefunktion
  • Orientiertes Verriegeln des Revolvers unnötig

Rüstzeiten optimieren – Stillstandzeiten reduzieren

Durch EWS.Varia VX können Sie die Rüstzeiten an Ihrer Maschine signifikant reduzieren und somit Stillstandzeiten minimieren. Das erhöht die Gesamtanlageneffektivität und steigert Ihren Deckungsbeitrag.

Benutzung von Anschlägen

  • Gleiche Länge beim Rüsten
  • Synchronisierung der Werkzeuglänge eines Werkzeugtyps an verschiedenen Maschinen
  • Unerlässlich bei Benutzung von CAD/CAM-Systemen
  • Schnelleres Wiederrüsten verbrauchter Schneidwerkzeuge
  • Varia-Anschläge sind auch von der Rückseite bedienbar

Kollisionsoptimierte Lösung für jede Anwendung

Kurze Bauart erhöht die maximale Ausspannlänge der Werkzeuge. Auch im Vergleich zu anderen Wechselsysteme wie etwa EWS.Capto™ können deutliche Längenvorteile erzielt werden.

EWS.CyberCon4 – Sensorik für angetriebene Werkzeuge

Selbstverständlich sind auch EWS.Varia-VX-Werkzeuge teilweise mit CyberCon4 ausgestattet. Nutzen Sie die Vorteile der Industrie 4.0 und vermeiden Sie kostspielige Maschinenstillstände dank unserer intelligenten Werkzeugsysteme.

Modularität sorgt für ein Höchstmaß an Flexibilität

Dank EWS.Varia VX kann für jeden Bearbeitungsprozess die ideale Werkzeugspannung gewählt werden.

Konkret bedeutet das: Mit nur einem Grundkörper können Sie über 60 verschiedenen Schnittstellen abbilden, die für unterschiedliche Anwendungen optimiert sind.


Image

Spannzangenaufname


Image

Weldon / Whistle Notch

Image

Fräseinsatz


Image

Schrumpfaufnahme


Image

Hydrodehnaufnahme

Image

Verschlussstopfen



Das EWS.Varia VX im Video



Weiterführende Informationen zu EWS.Varia als Download




Jetzt EWS.Varia VX im E-Shop kaufen!

null
Image
927,40 € 
 zzgl. Versand

Verfügbar

null
Image
2.135,00 € 
 zzgl. Versand

Verfügbar

null
Image
983,70 € 
 zzgl. Versand

Verfügbar

null
Image
2.196,70 € 
 zzgl. Versand

Verfügbar

null
Image
166,70 € 
 zzgl. Versand

Verfügbar

null
Image
260,80 € 
 zzgl. Versand

Verfügbar

null
Image
2.508,40 € 
 zzgl. Versand

Auf Anfrage

null
Image
1.181,70 € 
 zzgl. Versand

Auf Anfrage