Hilfe

Wie Mitarbeiter Innovationen vorantreiben 

Mitten im Arbeitsalltag entfachte ein engagierter Mitarbeiter eine Idee, die schließlich zur Einführung eines neuen Produkts führte - EWS.Varia Clean. 

Produkte | 

Im tiefen Glauben daran, dass Innovationen in allen Unternehmensbereichen entstehen können, legt EWS besonderen Wert darauf, den Ideen und Vorschlägen jedes Mitarbeiters ausreichend Aufmerksamkeit zu schenken.


In diesem Zusammenhang freut sich EWS, das neuste Produkt vorstellen zu dürfen, welches aus einer innovativen Idee eines Mitarbeiters entstanden ist: EWS.Varia Clean.


Ins Leben gerufen wurde EWS.Varia Clean durch Christoph Lamparter, einem engagierten Mitarbeiter aus der Dreh-Fräserei. Schon früh erkannte er, dass Verunreinigungen die Leistung der Varia VX Aufnahmen und Einsätze beeinträchtigen könnten, weshalb er die Einsätze in mühsamer Handarbeit mit Öl reinigte. Dieses zeitaufwendige Reinigungsverfahren entfachte den entscheidenden Funken für seine Idee: die Entwicklung einer Reinigungs- und Korrosionsschutzeinheit.

Die Begeisterung und das immense Potenzial seiner Idee überzeugten auch den Geschäftsführer, Matthias Weigele, als Christoph ihm seine Idee vorstellte. Daraufhin erhielt Christoph Unterstützung bei der Verfolgung seiner Idee. Er entwickelte zunächst einen Prototyp, den er laufend perfektionierte. Der gesamte Entwicklungsprozess erstreckte sich über ein Jahr, in dem Christoph mit großer Entschlossenheit an der Realisierung seiner Idee arbeitete.


Schließlich entwickelte sich seine Idee zu einem marktfähigen Produkt mit zahlreichen Vorteilen:

EWS.Varia Clean stellt eine multifunktionale Lösung für die Pflege von Varia VX Aufnahmen und Einsätzen dar. Es gewährleistet eine zuverlässige Entfernung von Verunreinigungen und Verschmutzungen der Varia Schnittstelle und schützt vor Korrosion durch das Auftragen eines Öls. Zudem sichert EWS.Varia Clean die Spindel vor Verschmutzungen und Schäden während der Lagerung außerhalb der Maschine und sorgt für einen ordentlicheren Arbeitsplatz.


Die Entwicklung von EWS.Varia Clean erwies sich als herausragendes Beispiel, wie die Mitarbeiterbeteiligung zu erstklassigen Lösungen führen kann. EWS schätzt die engagierte Mitarbeit der Belegschaft bei der Förderung von Innovationen und honoriert die Innovationsleistung von Christoph durch eine wohlverdiente Belohnung.


Weitere Informationen zu EWS.Varia Clean finden Sie hier.