EWS Varia VX Produktseiten Banner

EWS-Varia VX

 
 

Varia VX

das neue Schnellwechselsystem für die Schwerzerspanung

Beim Boxenstopp gewinnt man Rennen...

 

Das Schnellwechselsystem EWS-Varia VX steht nun in voller Bandbreite zur Verfügung. Die Kegel- Plananlage-Schnittstelle gewährleistet ein Höchstmaß an Rundlaufgenauigkeit.

Die Drehmomentmitnahme erfolgt über ein formschlüssiges Polygon, das bis zu 200Nm überträgt.

 

Das Spannen und Lösen erfolgt über ein Segmentzahnrad das mit 3 Multifunktionsnocken bestückt ist. Beim Anziehen über eine radial angebrachte Spannschraube zieht die 3-Punktspannung den Werkzeugeinsatz gleichmäßig in seine Einsatzposition. Beim Lösen wird der Einsatz über Schiebenocken mechanisch beaufschlagt und zur Entnahme aus der Aufnahme frei gegeben.

 

Für den Einsatz von Innenkühlung gewährleistet eine diametral wirkende Membrandichtung die leckagefreie Kühlmittelübergabe zwischen Adapter und VX-Einsatz und bringt somit das Medium direkt an die Schneide.

 

Mit VX macht das mit dem Innovationspreis ausgezeichnete Varia-System den Schritt in eine neue Modularität, das den Ansprüchen künftiger Werkzeugmaschinengenerationen und modernster Fertigungstechnologien entspricht. 

 

 

Vorteile: 

  • Schneidewerkzeuge liegen voreingestellt an der Maschine

  • Schnellwechsel über nur eine Klemmstelle

  • Kein Verletzungsrisiko beim Werkzeugwechsel

  • Querkraftfreies Spannen der Einsätze

  • Sichere Drehmomentübertragung

  • Keine losen Teile

     

Varianten: 

  • Varia V3 + VX3 = VDI25 / VDI30 / BMT55

  • Varia V4 + VX4 = VDI40 / BMT65

  • Varia V5 = VDI50 / VDI60 / BMT75 / BMT85